Festival da Jazz Rebranding

Ein zeitgemässer Look, der eine gehobene Kundschaft anspricht und mit der bereits etablierten Marke verbunden bleibt.

Der Kunde

Das Festival da Jazz in St. Moritz ist das höchstgelegene Club-Festival der Welt und bringt bekannte Jazzmusiker:innen in einem intimen, exklusiven Setting zusammen.

Das Konzept

Zur Feier des 10-jährigen Jubiläums wollte das Festival seinen Markenauftritt überarbeiten. Um den Wiedererkennungswert der Marke zu erhalten, war es besonders wichtig, die schwarz-weissen Elemente des bestehenden Marken-Designs beizubehalten. Verschiedene Papiere, Ausklappseiten, randlose Bilder und blaue Doppelseiten im Festival Guide sowie die Einladungen sind spielerische Interaktionen. So werden Besucher und Kunden aufmerksam und neugierig auf mehr.

Die Ergebnisse

Wir haben die Brücke zwischen dem, was geändert werden und dem, was bestehen bleiben sollte, erfolgreich geschlagen. Fundamentale Adaptionen, wie die Vereinfachung des Logos, die Änderung der Beziehung zwischen den Schriftarten und die Reduzierung auf einen Blauton verhalfen der Marke zu einem modernen Look.

Meine Mitwirkung

Brand Refresh, Festival-Guide, Einladungen, digitales Poster, Social Media

Awards

2018
2016

**Projekt während Anstellung bei gyselroth entstanden**

Gefällt dir, was du siehst?